Phonk. der Reporter | Made in Heilbronn

Fashion-Trends für den Herbst 2018

by

Die Blätter fallen, die Schornsteine rauchen, die Straßen werden leerer und die Menschen unbequem. Das heißt aber nicht, dass dein Fit das auch ist. Jetzt ist die Zeit, in der man am meisten zeigen kann. Führ deinen Kleiderschrank aus, der Lagenlook hat Saisonstart – hier sind unsere Fashion-Trends für den Herbst!


Fashion-Trends Herbst 2018 - Frauen

Mädels

Was gibt es schöneres als sich bei solch einem Kaiserwetter im Oktober und November in mollige Strickpullover zu packen? Mit Socken ein Statement setzen und den Hemdkragen einfach Kragen im eigentlichen Sinn sein zu lassen – nämlich geschlossen und schmiegsam um den Hals.
Diesen Herbst außerdem total angesagt: Erdtöne. Die Farben der Natur, der goldenen Stunde und des Morgentaus. Bordeaux, Rot, Senfgelb, saftiges Grün and so on.

Auch die Lederjacke im klassischen Siebziger-Stil wird uns wohl in diesem Jahrhundert nicht mehr alleine lassen. Wer sie hat, der braucht nur ein lässiges Hänger-Teil und eine Wollmütze.

Karotten- und Bundfaltenhosen in jedem Muster, tailliert wie immer und fertig ist der Ausgeh-Shopping-Look a.k.a. „Ich fühl mich chic trotz Kälte“.

Fashion-Trends Herbst 2018 - Männer

Jungs

Nur weil das Wetter trist ist, sollte man sich nicht auch noch trist anziehen, sondern gerade dann dem Wetter provokant die hoffentlich nicht allzu kalte Schulter zeigen. Den Look für die Jungs gab‘s im Stilbruch bei Myriam und italienische Mode für Mädels findet ihr in der Boutique No.14 in der Kirchbrunnenstraße.

P.S.: Don‘t laugh – man kann auch Slipper mit Socken tragen 😉

[AKB]

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.