Gadgets (11|16) – Beach Please

[blockquote]Unsere kleine Gadget-Auswahl für den November! Noch mehr Gadgets findet ihr unter www.design3000.de[/blockquote]

[row custom_class=””]
[col-md-4]

Kofferanhänger „Beach Please“

Wer den trister werdenden Herbsttagen entfliehen möchte, begibt sich vielleicht noch einmal auf eine Reise Richtung Süden. Um das eigene Gepäck  am Flughafen in dem Gewimmel von gleichaussehenden Koffern besser zu erkennen, ist dieser Anhänger perfekt. Außerdem bringt er zum Ausdruck, was sich viele denken: Beach please!

[/col-md-4]
[col-md-4]

Thermometer-Katze

Oft weiß man im Herbst nicht so recht, was man anziehen soll. Ist es heute schon so kalt, dass die Winterjacke her muss, oder tut‘s auch noch ein Pullover? Klar, heutzutage gibt es dafür zahlreiche Apps, die einem das Wetter vorhersagen – aber ganz zuverlässig sind die dann eben doch nicht immer. Die Thermometer-Katze zeigt dir immer die genaue Außentemperatur an und ist dank Saugnäpfen ganz einfach am Fenster anzubringen. So ist es leichter zu entscheiden, was du aus dem Kleiderschrank holst.
[/col-md-4]
[col-md-4]

Thermogläser

Mit einem heißen Tee bei einem Buch oder vor dem Fernseher in der warmen Wohnung sitzen und die kalten Herbsttage draußen lassen? Das kannst du mit den süßen Thermogläsern im Kolibri-Design. So bleibt dein Heißgetränk länger warm und du kannst es richtig genießen. Die Gläser eignen sich allerdings auch für die wärmeren Tage, denn natürlich bleiben damit auch kalte Getränke länger kühl.
[/col-md-4]
[/row]

 

[row custom_class=””]
[col-md-4]

Kuscheldecke mit Ärmeln

Wer kennt es nicht: man will sich auf dem Sofa gemütlich in die Decke einkuscheln aber gleichzeitig eine Tasse halten oder ein Buch lesen. Dabei ist es oft eine Kunst, mit dem Körper unter der Decke zu bleiben, aber trotzdem die Hände frei zu haben. Hier gibt es Abhilfe: die Kuscheldecke mit Ärmeln bietet die Möglichkeit, zugedeckt zu bleiben, während die Hände frei sind – aber auch nicht kalt werden. So steht einem kuscheligen Abend auf dem heimischen Sofa nichts mehr im Wege.[/col-md-4][col-md-4]

Eine Tüte Licht

Im Herbst wird es draußen wieder früher dunkel. Um die Wohnung ein bisschen gemütlicher zu gestalten, greifen viele zu den verschiedensten Arten von Kerzen. Die Tüte Licht ist eine süße und etwas ausgefallenere Variante,  sie kann entweder hingestellt oder aufgehängt werden. In jedem Fall ist sie ein Blickfang und strahlt warmes Licht aus. Gleich viel gemütlicher als eine grelle Deckenleuchte.
[/col-md-4][col-md-4]

Wärmekissen „Fuchs“

Wenn man nach einem langen Herbstspaziergang durchgefroren nach Hause kommt, braucht es oft eine Weile, bis man wieder aufgetaut ist. Das Wärmekissen im Fuchsprint kann den Prozess beschleunigen: das Kissen ist mit Kirschkernen gefüllt und lässt sich super einfach und schnell in der Mikrowelle oder im Backofen aufwärmen. Mit dem kuscheligen Bezug und dem niedlichen Motiv spendet es nach kurzer Zeit Wärme und gibt ein tolles Gefühl.  [KS] 

Bilder: © design3000.de

[/col-md-4][/row]