Gadgets (01|17) – Divenkalender (uvm.)

[blockquote]Unsere kleine Gadget-Auswahl für den Januar! Noch mehr Gadgets findet ihr unter www.design3000.de[/blockquote]

[row custom_class=””]
[col-md-4]

Taschentuchbox Zauberwürfel

Fast jeder hat sie neben seinem Bett oder im Badezimmer stehen: Taschentuchboxen. Manchmal haben sie ein ganz hübsches Design, oft sind sie aber einfach langweilig, wenn nicht sogar hässlich. Die Zauberwürfelbox wird dank Retrodesign zum echten Hingucker. Das macht den Schnupfen im Winter gleich erträglicher.

[/col-md-4]
[col-md-4]

Divenkalender[spacer]
Ein neues Jahr hat begonnen, nur der richtige Kalender fehlt noch? Der Divenkalender motiviert mit Coachingsprüchen, Tips und Witzigem für die kommenden 52 Wochen. Dazu gibt es natürlich passende Bilder im Diva-Style.

[/col-md-4]
[col-md-4]

Thermoglas[spacer]
Nur weil die ganzen Weihnachtsmärkte jetzt vorbei sind, heißt das nicht, dass es keinen Glühwein oder Punsch mehr gibt. Und wer kennt nicht das folgende Problem: Man freut sich auf das heiße Gebräu, aber nach wenigen Minuten in der Kälte hat es sich der Außentemperatur angepasst. Nicht mehr mit den Thermogläsern! Durch eine Doppelwand sind sie isoliert und halten so das Getränk lange warm.

[/col-md-4]
[/row]

 

[row custom_class=””]
[col-md-4]

Fußmatte „Sie haben geklingelt“ [spacer]
Es klingelt – und auf dem Weg zur Tür stolpert merkst du, dass du noch kurz für Ordnung sorgen musst oder bist anderweitig kurzfristig verhindert. So oder so: Die Person draußen wartet erstmal. Dank der Fußmatte im Ladebildschirm-Look weiß dein Besuch jetzt aber wenigstens, woran er ist – und dass er sich einfach nur kurz gedulden muss.

[/col-md-4][col-md-4]

Flaschenöffner „Plopp Hubert“ [spacer]
Jeder Haushalt braucht mindestens einen coolen Flaschenöffner. Nimm doch direkt dieses gute Stück hier: „Plopp Hubert“ kommt im Kronkorken-Design mit Hirschaufdruck und versüßt das Öffnen von Bier- oder Limoflaschen.

[/col-md-4][col-md-4]

Salz- und Pfefferstreuer R2-D2 [spacer]
Das Essen ist mal wieder nicht vernünftig gewürzt? Kein Problem, auf dem Tisch stehen ja jetzt R2-D2 und R2-Q5 bereit. Einer gefüllt mit Salz, einer mit Pfeffer, verleihen sie dem Essen eine galaktische Würze. Die beiden Streuer sind aus Keramik gefertigt – dadurch sind sie zwar nicht für den Krieg der Sterne, aber perfekt für deinen Esstisch gemacht.

[KS] 

Bilder: © design3000.de

[/col-md-4][/row]