Phonk. der Reporter | Made in Heilbronn

YUMMY mit Ioana und Karo von der Piano Wine Bar

by

Die Piano Wine Bar ist ein einzigartiges Konzept, welches die Kunst des Weins mit all den anderen Formen des künstlerischen Ausdrucks zusammenbringt. Für unsere Februar-Ausgabe haben uns Ioana und Karo ein bisschen mehr über die Bar erzählt und verraten euch ihr Rezept für das süße „Piano Wunder“.


Wie würdet ihr die Piano Wine Bar beschreiben?
Ioana: Piano ist ein einzigartiges Konzept in Heilbronn, welches die Kunst des Weins mit all den anderen Formen des künstlerischen Ausdrucks zusammenbringt. Man findet hier ständig wechselnde Kunstausstellungen, Live-Music, Jazz und Weinproben.

Wenn ich heute noch nicht weiß wo ich esse – warum muss ich auf jeden Fall zu euch?
Ioana: Was unseren Platz so besonders macht ist, dass wir eine große Auswahl an Weinen aus unserer Region und aus der ganzen Welt anbieten. Außerdem stimmen wir unsere Weine auf das Essen ab. So wird man immer einen passenden Wein für das Abendessen finden. Oder umgekehrt: ein passendes Abendessen zu dem gewählten Wein. Zum Beispiel würde ich zum veganen Kuchen einen chillenischen Cabernet Sauvignon empfehlen. Ihr könnt diesen von unserer Vinothek kaufen, wenn ihr versuchen möchtet, dieses Kuchenrezept zu Hause zu machen.

Wie würdet ihr eure Philosophie in der Küche in drei Worten zusammenfassen?
Karo: Frisch, andersartig, lecker.

Habt ihr ein persönliches Lieblingsgericht?
Karo: Wir sind beide große Fans von der Tartare – die sind frisch, gesund, nicht zu fettig und voll lecker. Ich liebe den Rindtartar und die Ioana isst immer gerne den Lachstartar.


Das Rezept aus der Piano Wine Bar: Piano Wunder

„Da vegan heutzutage so hip ist, zeigen wir euch das köstliche Essen, das auch gesund sein kann. Deswegen haben wir beschlossen, ein veganes Kuchenrezept mit euch zu teilen, das wir ”Piano Wunder” nennen.“

 

Zutaten (kleiner Kuchen):

Erste Schicht:

360 g Walnüße

60 g Kakao

Eine Prise Salz

170 g Datteln

Zweite Schicht:

60 g Datteln

60 ml Agavensirup

120 g Avocado

30 g Kakao

 

In der Mitte empfehlen wir eine Schicht Himbeersauce oder frische Himbeeren.

 

Die Zubereitung ist ganz einfach:

 

1. Alle Zutaten für die erste Schicht zusammenmischen – wenn nötig, ein bisschen Wasser hinzufügen – und in eine Kuchenform geben.

2. Die Kuchenform dann für ungefähr eine Stunde im Kühlschrank lassen.

3. Die gleiche Geschichte für die zweite Schicht, die in eine zweite Kuchenform gelegt und etwa eine Stunde im Kühlschrank stehen gelassen werden sollte.

4. Dann legt man die Himbeersaucenschicht – oder frische Himbeeren – auf die erste Schicht und die zweite Schicht darüber. Man kann den Kuchen anschließend mit frischen Himbeeren oder anderen Beerensorten dekorieren. Voila – lecker und gesund!

YUMMY - Piano Wine Bar Heilbronn (Rezept Piano Wunder)

Piano Wine Bar
Frankfurter Straße 36
74072 Heilbronn
www.pianowinebar.com

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.