Phonk. der Reporter | Made in Heilbronn

Talkbox: „Wo lässt du deiner Kreativität freien Lauf?“

by

Passend zum Thema des Monats unserer aktuellen November-Ausgabe wollten wir von den Heilbronnern wissen, wo sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Lest hier, was die Leute in unserer Talkbox geantwortet haben.


Talkbox November 2018 - Kreativität (Janine 27)

Janine (27), Heilbronn

„Als Fitnessökonomin zeige ich vor allem durch meine Trainingspläne Kreativität. Man lernt in diesem Beruf so viele verschiedene Menschen kennen, da macht es besonders viel Spaß, kreativ zu sein und individuelle Trainingspläne zu erstellen.“


Talkbox November 2018 - Kreativität (Janine 24)

Janine (24), Heilbronn

„Ich lebe meine Kreativität gern im Tanzen aus, aber auch Tattoos gehören für mich zum Kreativsein dazu. Neue Ideen für ein Tattoo zu finden und praktisch Gefühle und was im Leben so passiert ist in Bildform auszudrücken, finde ich sehr kreativ.“


Talkbox November 2018 - Kreativität (Luke)

Luke (21), Heilbronn

„Meine kreative Seite lebe ich in meiner Freizeit als Hobbyhandwerker aus. Beim Streichen, Schreinern, Lackieren und Planen tobe ich mich wirklich aus und lasse meinen kreativen Gedanken freien Lauf. Ob ein eigenes Bett, eine Aufbewahrungskiste für meine Familie oder die neue Wand eines Freundes. Es ist wirklich ein guter Ausgleich zum eher kreativlosen Alltag und bringt für mich definitiv mehr Abwechslung ins Leben.“


Talkbox November 2018 - Kreativität (Helen)

Helen (24), Heilbronn

„Beim Zeichnen bin ich am kreativsten. Ich zeichne vor allem als Ausgleich zum Alltag, da bin ich einfach in einer anderen Welt und habe nichts Anderes mehr in meinem Kopf. Gern möchte ich das Zeichnen auch beruflich ausleben, besonders im Illustrationsbereich.“


[SM]

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.