Phonk. der Reporter | Made in Heilbronn

Audio: Anderson .Paak, Imagine Dragons & Steve Aoki

by

Es gibt neue Musik im Dezember 2018! Wir haben uns das aktuellen Alben von Anderson .Paak, Imagine Dragons und Steve Aoki angehört.


ALBUM DES MONATS

Neue Musik im Dezember 2018 (Anderson Paak - Oxnard)

Anderson .Paak – Oxnard

Schon das Cover von Anderson .Paaks neuer Scheibe „Oxnard“ erinnert an die Soul-Klassiker der Siebziger. Und auch musikalisch sind deutliche Anleihen an vergangene Tage hörbar – ohne dass der Sänger aus Kalifornien bloß ein paar Retroklänge neu aufwärmt. Vielmehr übersetzt der 32-jährige zeitlosen Sound in die Jetztzeit und mischt eine deftige Brise aktueller Hip Hop- und R&B-Anleihen aus dem Golden State bei. Auf entspannten Grooves handelt Anderson dabei alles von Politik über getönte Scheiben bis hin zu einem Tribute an den kürzlich verstorbenen Kollegen Mac Miller ab. Starkes Album!

Bewertung: ★★★★★


Neue Musik im Dezember 2018 (Imagine Dragons - Origins)

Imagine Dragons – Origins

Sänger und Frontmann Dan Reynolds beschrieb „Origins“ als Schwesteralbum zum letztjährigen Vorgänger „Evolve“, das den musikalischen Zyklus der Band vervollständigt. So setzen die Jungs aus Las Vegas auf Altbewährtes: Stadion-Rock mit deutlichen Pop-Anleihen, eingängige Melodien auf krachenden Drums und die zugegebenermaßen ziemlich einprägsame Stimme von Reynolds. Das funktioniert natürlich genauso gut wie eh und je. Wer allerdings eine Weiterentwicklung erwartet, muss wohl auf die nächste Imagine Dragons-Platte vertröstet werden.

Bewertung: ★★★☆☆


Neue Musik im Dezember 2018 (Steve Aoki - Neon Future III)

Steve Aoki – Neon Future III

Man hält den Größen der Pop-EDM-Szene ja gerne vor, auf ihren Alben gerne mal die ewiggleiche Hit-Formel durchzuexerzieren. Da lässt zumindest die Tracklist von Steve Aoki’s neustem „Neon Future“-Ableger erstmal anderes erahnen. Immerhin lädt sich der Produzent für den dritten Teil so unterschiedliche Gäste wie blink-182, BTS oder den TV-Wissenschaftler Bill Nye ins Studio ein. Drückt man auf Play, folgt allerdings schnell die Ernüchterung. Die musikalische Bandbreite reicht von Dance bis Electronic Pop und gerade die eher ungewöhnlichen Features gehen im 08/15-Aoki-Konzept unter.

Bewertung: ★★☆☆☆

[FD]


Wie gefällt euch die neue Musik im Dezember 2018? Lasst uns eure Meinung in den Kommentaren da!

Mehr CD-Kritiken gefällig? Unsere Reviews der vergangenen Monate findet ihr hier:

Neue Musik im November 2018

Neue Musik im Oktober 2018

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.