Phonk. der Reporter | Made in Heilbronn

Streetwear trifft Renaissancekunst

by
Musée du Louvre x OFF-WHITE

Nachdem der US-amerikanische Designer im März 2018 die prestigeträchtige Rolle als Men’s Artistic Director bei Louis Vuitton antrat, hat sich Virgil Abloh nun mit einem weiteren Traditionshaus aus Frankreich zusammengetan. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein weiteres Modelabel, sondern um den weltbekannte Louvre. Anlässlich des 500. Todestages von Leonardo da Vinci feiert das Museum nämlich das Leben und Wirken des Renaissancekünstlers.


Musée du Louvre x OFF-WHITE - 2
Musée du Louvre x OFF-WHITE - 3
Kreativität überschreitet Epochen

Um da Vincis einzigartigen Werken einen zeitgenössischen Touch zu verleihen, hat Virgil Abloh mit seiner eigenen Brand OFF-WHITE eine spezielle Capsule Collection designt. Berühmte Motive wie die Felsgrottenmadonna oder Anna Metterza verschmelzen mit den typischen Pfeilen und Logos der Streetwear-Marke. Und obwohl die beiden Protagonisten gut fünf Jahrhunderte trennen, bestehen einige Gemeinsamkeiten zwischen beiden. Denn sowohl Leonardo da Vinci als auch Virgil Abloh lassen oder ließen ihrer Kreativität auf vielfältige Art und Weise freien Lauf.

„Ich war schon früh fasziniert von Da Vinci. Ich war damals in meinem Abschlussjahr in Wisconsin und besuchte einen Kunstkurs“, erinnert sich Abloh, der Studienabschlüsse in Bauingenieurwesen und Architektur hat. „Mich haben nicht nur seine Kunstwerke fasziniert, sondern auch der Einfluss, den er in vielen Disziplinen neben der Kunst hatte: Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Architektur… Für mich symbolisiert er alles, was die Renaissance war.“

Musée du Louvre x OFF-WHITE - 4
Musée du Louvre x OFF-WHITE - 5
Zugänglichkeit der hohen Künste

Darüber hinaus steht die OFF-WHITE-Kollaboration allerdings auch für eine Öffnung und Demokratisierung der hohen Künste. „Ein wichtiger Teil meiner gesamten Arbeit ist es, zu beweisen, dass jeder Ort – egal wie exklusiv er erscheint – für jeden zugänglich ist“, erklärt Abloh. Dem stimmt auch Adel Ziane, Direktor für externe Beziehungen des Louvre, zu: „“Der Louvre war schon immer ein Ort des Lebens, der Inspiration für die Schöpfer jeder Ära. Wir sind begeistert zu sehen, wie die Schloss- und Museumssammlungen Virgil Abloh inspiriert haben. Unsere Zusammenarbeit mit OFF-WHITE und diesem multitalentierten Künstler gibt uns die Möglichkeit, ein neues Publikum anzusprechen und für den Louvre zu interessieren.“


Musée du Louvre x OFF-WHITE

Die limitierten Stücke der Kollektion sind am 13. Dezember 2019 im Louvre-Museumsshop, auf www.off—white.com sowie bei diversen OFF-WHITE-Händlern erschienen. Die Fotos für das dazugehörige Lookbook entstanden in der Grande Galerie des Louvre.

[FD]

1

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.