Phonk. der Reporter | Made in Heilbronn

City-Guide – Grünes Heilbronn

by

In der Stadt am Neckar gibt es mehr Grün als man denkt. Viele Anlagen und Parks in Heilbronn  laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein. Wir haben uns ein paar davon näher angesehen und zeigen euch die grünsten Ecken der Stadt.


Wertwiesenpark

Der Wertwiesenpark ist wahrscheinlich das Aushängeschild Heilbronns in Sachen Grünflächen. Das ehemalige Landesgartenschaugelände bietet große Wiesen, Spielplätze für die Kinder, aber auch mehrere Grillplätze. Außerdem ist eine Minigolfanlage in den Park integriert und mit den gewundenen Wegen und Seen lädt er zum Spazierengehen ein. Durch die Nähe zum Zentrum lässt die Wertwiese sich auf verschiedensten Wegen ganz einfach erreichen. Entweder mit dem Bus, mit dem Auto – dank genügend Parkmöglichkeiten auch kein Problem –  oder einfach zu Fuß über die Wege am Neckar entlang.

Parks in Heilbronn - Wertwiese

Parks in Heilbronn - Wertwiese (Blumenbeet)


Pfühlpark und Trappensee

Zwei sehr schöne Parks in Heilbronn liegen ganz nah beieinander – und zwar im Osten der Stadt. Zum einen den Pfühlpark: mit seinen großen Wiesen, Spielplätzen, Seen und den Vogelhäusern ist er wohl einer der familienfreundlichsten Parks in der Stadt. Nur ein paar Gehminuten weiter befindet sich der  Trappensee, der mit seiner kleinen, aber feinen Parkanlage rund um und über den See und dem Wasserschlösschen einiges zu bieten hat. Außerdem gibt es hier auch einen Biergarten, der nach einem Spaziergang mit Blick aufs Wasser zum Verweilen einlädt.

Parks in Heilbronn - Pfühlpark

Parks in Heilbronn - Pfühlpark (Trappensee)


Ziegeleipark

In Böckingen ist auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei – daher der Name – ein sehr schönes Grüngelände entstanden. Auch hier gibt es große Wiesen und tolle Spielplätze, an heißen Tagen sorgt der Wasserspielplatz bei Jung und Alt für viel Spaß. Im Zentrum des Parks befindet sich ein großer See – hier kann man zwar nicht baden, aber dafür herrlich Spazieren oder einfach des Wetter genießen. Eine weiter Besonderheit sind die hohen Steilwände aus Lößlehm: dort wohnen seltene Wildbienenarten, die unter Naturschutz stehen.

Parks in Heilbronn - Ziegeleipark und See

Parks in Heilbronn - Ziegeleipark


Botanischer Obstgarten

In der Heilbronner Nordstadt befindet sich etwas in Heilbronn einmaliges: der Botanische Obstgarten. Hier gibt es eine Vielzahl regionaler Obstbäume und Sträucher, Schul- und Schaugärten und verschiedene Staudenpflanzen. Zu allen Jahreszeiten finden hier verschiedene Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel Lesungen oder Märkte. Einen besonderen Hingucker bieten auch die vielen historischen Gartenhäuschen. Im Sommer haben freitags und samstags das Pestalozzicafé und der Hofladen geöffnet. In netter und entspannter Atmosphäre lädt der Botanische Obstgarten in jedem Fall zum Verweilen und Entspannen ein.

Parks in Heilbronn - Botanischer Obstgarten

Parks in Heilbronn - Botanischer Obstgarten


[KS]

0

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.