Phonk. der Reporter | Made in Heilbronn

Bundestagswahl 2017 – DEINE Stimme, DEINE Fragen

by

Ein PHONK-Special zur Bundestagswahl 2017 in Heilbronn

Am 24. September 2017 wird ein neuer Bundestag gewählt. Deshalb haben wir euch in unserer letzten Ausgabe kurze Statements der Heilbronner Kandidaten präsentiert, in denen diese ihre Positionen für die Wahl vorstellen. Anschließend hattet ihr die Gelegenheit, EURE Fragen einzureichen und so mit den Bundestagswahlkandidaten in einen Dialog zu treten.

Über unsere Website und per E-Mail haben uns viele interessante und vor allem kritische Fragen erreicht, die wir natürlich gerne an die Kandidaten weitergeleitet haben.
Klickt hier einfach auf die Bilder der Kandidaten, um die jeweiligen Statements, Fragen und Antworten zu lesen!


Bundestagswahl 2017 in Heilbronn - Alexander Throm (CDU) 
Bundestagswahl 2017 in Heilbronn - Josip Juratovic (SPD) 
Bundestagswahl 2017 in Heilbronn - Thomas Fick (Die Grünen) 
Bundestagswahl 2017 in Heilbronn - Konrad Wanner (Die Linke) 
Bundestagswahl 2017 in Heilbronn - Michael Link (FDP) 
Bundestagswahl 2017 in Heilbronn - Jürgen Koegel (AfD) 

 

Wir bedanken uns bei allen Einsendern und den Kandidaten fürs Mitmachen!

3
11 Responses
  • Julia
    August 16, 2017

    Nach dem abgeschaffenen Betreuungsgeld. Wie wollen Sie Mütter, deren Elterngeld beendet ist, in der restlichen Elternzeit finanziell unterstützen?

  • Ellen
    August 16, 2017

    Wie wollen Sie eine gerechtere Bezahlung für Frauen und Männer in den selben Positionen erreichen?

  • Leonie
    August 17, 2017

    Wie kann in einem Land wie Deutschland ein Gesetz ohne jegliche Debatte zum Thema Datenschutz nachts im Bundestag abgeschlossen werden – in nur unter 90 Sekunden? Bzw. Warum gibt es bis heute keinerlei Volksentscheide in Deutschland?

    Anmerkung: Hierbei handelt es sich um den nun beschlossenen Entwurf (der von der Bundesregierung eingereichten) zur Förderung des elektronischen Identitätsnachweises.

  • Natalie
    August 17, 2017

    Kommen Sie sich nicht selbst etwas bescheuert vor, so viele Wahlversprechen zu machen, obwohl Ihnen allen bewusst ist, dass diese nicht durchgesetzt werden können? Bzw. durchgesetzt werden?
    Wie lange wollen Sie das deutsche Volk noch vorführen? Wie kann es sein das die Schweiz mit einem Einkommenssteuetsatz von 8% super überleben kann und wir nicht ?
    Wie kann es sein, dass wir im Jahr 2017 keine Wahl haben GEZ zu zahlen, sondern es immernoch müssen und die meisten Milliarden davon direkt an die Betreibet gehen ?
    Wie kann es sein, das diverse Gemeinden sich korrupte Konstruktion ohne jeglichen Sinn bauen lassen , dabei weit mehr ausgeben als den tatsächlichen Wert, nur damit Sie im kommenden Jahr das gleiche Budget zum Ausgeben haben ?
    Wie kann es sein, dass wir Deutsche etwas wie den Diesel Skandal erschaffen, dafür bezahlen müssen, obwohl sich kein Schwein von der Rest der Welt daran hält -> siehe China ? Ich meine Sie sollten den Menschen doch mal klar machen, dass wenn es VW nicht mehr gibt, die ganze Deutsche Wirtschaft untergeht ???
    Wie kann es sein, dass es in den Emiraten mittlerweile sicherer ist als in Deutschland?
    Wie kann es sein, dass man andere Nationalitäten gegenüber dem wichtigsten Gut (den Deutschen in Deutschland) (und dein bin keine gebürtige Deutsche) bevorzugt? Ich kenne kein anderes Land auf dieser Welt mit ähnlichem Verhalten gegenüber dem eigenen Volk.
    Sollte den nicht endlich mal eine Führungsperönlichkeit an die Macht, die eine Generalüberholung vornimmt ?

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.